Entstehung

Der Verein Kinderwelten e.V. wurde 2007 von Marita Lorenz, Karin Hagensiecker und anderen engagierten Müttern gegründet. Es brauchte einige Überzeugungsarbeit um die Gemeinde Bad Essen von dem Bedarf eines neuen, großen Bewegungsspielplatzes zu überzeugen. Quasi aus dem Nichts wurde auf der leer stehenden Fläche am Fuße des Wiehengebirges diese Spiel-Oase geschaffen. Ein Mehrgenerationenspielplatz, der Groß & Klein zur Bewegung anregen soll!

Dank vieler Spender, Firmen und Unterstützer und vielen Bad Essenern, die selbst für ihre Kinder und Kindeskinder eine attraktive Neuheit schaffen wollten, entstand 2010 das bunte Areal. Seither über die Grenzen Bad Essens hinaus gut bekannt unter dem Namen “Familienpark”. Dass der Bewegungs-Spielplatz angrenzend an eine Neuro-Reha-Klinik liegt, ist ganz bewusst so platziert worden. Die Kinder mit aller Lebhaftigkeit und Freude sind Hoffnungsbringer und für die Genesung der Patienten, die von ihren Zimmern und Balkonen immer wieder Kinderlachen als heilsam erleben, eine wunderschöne Idee! Und für alle Kinder ist es eine Selbstverständlichkeit, dass kranke Menschen z. T. mit Rollstuhl und anderen “Hilfsmitteln” ebenfalls die Erwachsenen-Geräte oder die vielen Bänke im Familienpark nutzen. Quasi ein Geben und nehmen, mitten im Leben von Familie Mensch!

Verein damals

Hauptsächlich galt die Mitarbeit damals der Entstehung des Familienparkes und der Umsetzung der Idee.

Verein heute

Inzwischen ist Kinderwelten ein nicht mehr von Bad Essen wegzudenkender Verein, der in dem schönen Kurort überall Akzente setzt. Für die weitere Attraktivität des Familienparkes, neue Ideen und Bekanntmachen des Vereins setzen wir uns ein.

Ziele

Das Motto “gemeinsam bewegen, spielen, usw” soll besonders im Familienpark aber auch sonst überall in Bad Essen zu erfahren sein! Hauptsächlich sind hierbei Kinder im Fokus. Zudem wurde er ergänzt mit Geräten für Erwachsene. Seit 2018 konnte Kinderwelten eine Kletter-Möglichkeit im Freibad in Bad Essen mit anderen realisieren.

Verein/ Vorstand

  • 1. Vorsitzende: Marita Lorenz-Rutenberg
  • 2. Vorsitzender: Jan Weitkamp
  • Anja Koors (Schriftführerin)
  • Ines Schobert (Öffentlichkeitsarbeit)
  • Silke Bulthaupt (Kassenwart)
  • Sandra Lüke
  • Maria Höckmann
  • Heike Berkemeyer
  • Karin Hagensieker

Ziel ist es, engagierte, motivierte und gerne auch Eltern als Mitglieder im Verein zu haben.

Helfer für Aktivitäten & Feste, wie auch Spender sind natürlich jederzeit willkommen!

Mitglied werden?

Sie wollen aktiv mitarbeiten?! Sie haben Zeit und Talent für einen Bereich, der Kinderwelten e.V. bereichern würde?! Super! Dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme!

>>> Beitrittserklärung als pdf

Spenden

Wir freuen uns über Spenden zum Erhalt und Fortführung des Familienparks und anderer Spielgeräte, des Sommerfestes oder Umsetzung neuer Ideen.

Bankverbindung:
Kinderwelten e.V.
IBAN: DE35 2655 0105 0002 0535 36
BIC: NOLADE22

Eine weitere beliebte Form der finanziellen Unterstützung ist unser Spenden-Schwein! Dieses kann in der Tourist Info ausgeliehen werden und zum Beispiel mit schönen Info-Postkarten von Kinderwelten auf einer Feier, runden Geburtstag usw. aufgestellt werden!